www.raum-leben.de


Das grundlegende Prinzip von Feng Shui ist die Harmonie mit unserer
Umwelt, damit die uns umgebenden Energien für uns arbeiten und nicht
gegen uns. Die Orientierung an unserer Natur ist ma▀geblich (z.B. die
fünf Elemente: Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser), denn sie ist unser
bester Lehrmeister.

Feng Shui untersucht nicht den Mensch sondern seine Umgebung, die
Wechselwirkung zwischen dem Menschen und seinem Lebensraum. Die
positive Wirkung von Feng Shui auf den Menschen erfolgt über die
optimierte Gestaltung des Umfeldes.

Angenehme Räume, harmonisch und den individuellen Bedürfnissen
angepasst, schaffen eine Atmosphäre, die Selbstheilungskräfte unter-
stützen und Handlungen in uns aktivieren können. Eine ungünstige
Raumgestaltung kann das körperlich-seelische Gleichgewicht stören und
die Lebensenergie schwächen.

Das übergreifende Ziel und Sinn der Umsetzung von Feng-Shui-Metho-
den ist, positive Einflüsse zu stärken, negative Wirkungen abzuwenden
oder zu schwächen und dabei das Umfeld so zu harmonisieren, dass es
zur Quelle der Lebenskraft wird, die Harmonie zwischen Mensch und
Umgebung, den Fluss der Lebensenergie (Chi) und somit der gesamten
Lebensqualität verbessern.

Eine Feng-Shui-Beratung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen
eines jeden Menschen. Da somit das Anforderungsprofil sehr unter-
schiedlich sein kann, ist auch jede Feng-Shui-Beratung einmalig.